Die Deutsche Umweltstiftung hat sich in ihrer mehr als 30-j├Ąhrigen Geschichte mit zahlreichen Themen besch├Ąftigt. Ein Thema begleitet uns jedoch schon seit unserer Gr├╝ndung: Der Wald. Denn B├Ąume ├╝bernehmen sehr wichtige Aufgaben in der Natur. Sie speichern und reinigen Wasser, sch├╝tzen den Boden, bieten Lebensraum f├╝r eine Vielzahl von Tieren und speichern CO2.

Im Rahmen des Projekts “Ein Baum f├╝r jedes Kind” organisieren wir seit der Gr├╝ndung der Stiftung an zahlreichen Standorten in ganz Deutschland Baumpflanzaktionen mit Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern. Es gibt zwei Pflanzphasen, im Fr├╝hjahr und im Herbst. Wir bieten die kostenlose Teilnahme f├╝r die Jahrgangsstufen 2 bis 7, beliebiger Gr├Â├če, aller Schulformen an. Dabei bekommt jedes Kind einen eigenen – heimischen – S├Ąmling, den es selbst pflanzen darf und auch sp├Ąter betreut und pflegt (Auswahl an Baumsorten).

kinder

Doch mit einer reinen Pflanzaktion ist es nicht getan: Schulen, die sich an diesem Projekt beteiligen, erhalten eine kostenlose Aktionsmappe, in der zahlreiche Materialien zur Vorbereitung im Unterricht enthalten sind. Gemeinsam erarbeiten sich die Klassen Wissen zum Thema Umwelt & Natur und entwickeln so ganz praktisch Umweltbewusstsein. Die eigentliche Pflanzaktion ist dann der H├Âhepunkt des Projektes, zugleich aber auch Anlass zur weiteren Besch├Ąftigung.

Liebe Lehrerinnen und Lehrer, mit der Aktion ÔÇ×Ein Baum f├╝r jedes KindÔÇť haben wir ein spannendes und lehrreiches Projekt auf den Weg gebracht, das den beteiligten Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern zudem gro├čen Spa├č macht. F├╝r Ihren Unterricht bieten wir didaktisch bew├Ąhrtes kostenfreies Material. Pflanz- und Pflegeanleitungen, konkrete Tipps und Tricks sowie hilfreiche Checklisten unterst├╝tzen Sie bei der Projektdurchf├╝hrung.

— J├Ârg Sommer, Vorsitzender der Deutschen Umweltstiftung
dus_js_formell

Projektorganisation

Unsere Ehrenamtlichen werden unterst├╝tzt durch die Automatisierung der Prozesse auf der Plattform ÔÇ×www.schulpflanzaktion.deÔÇť. Es werden Bewerbungen ber├╝cksichtigt, die auf der Plattform eingehen und den vorgesehenen Prozess durchlaufen.

  • Pflanzphase 1: Fr├╝hjahr
    • Bewerbung: bis 31. Januar
    • Auswahl: bis 15. Februar
    • Projektablauf: M├Ąrz/April/Mai
  • Pflanzphase 2: Herbst
    • Bewerbung: bis 08. September
    • Auswahl: bis 15. September
    • Projektablauf: Oktober/November

 

Zurzeit sind keine Bewerbungen m├Âglich.